powered by cineweb

Am Dickhäuterplatz 16
76275 Ettlingen

Telefon 07243/330633 (8-21 Uhr)

Anfahrt

Das Kulisse-BISTRO! Tel.07243-330633 oder klick:

BistroFacebook
CineCard
Hol dir unsere Kundenkarte und
genieße zahlreiche Vorteile!

KINO&CO E-Paper online lesen!


Ab 13.05. um 20 Uhr bei uns: Die Stadtwerke präsentieren den großen Berlinale Erfolg des deutschen Kinos: "3 Tage in Quiberon". Im Jahr 1981 ist Romy Schneider (Marie Bäumer) eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Um vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig zur Ruhe zu kommen, gönnt sie sich mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) drei Tage Auszeit in dem bretonischen Kurort Quiberon – das ist zumindest der Plan.

 

Denn mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als Schneider trotz ihrer schlechten Erfahrungen mit der deutschen Presse einem Interview mit dem Stern zustimmt. Schon bald treffen der Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und der Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) in Quiberon ein. Zwischen den Vieren entspinnt sich ein nervenaufreibendes Psychoduell, das sich über die kompletten drei Tage hinzieht und für alle Beteiligten eine echte Belastungsprobe ist. Das Interview wird legendär…

„Ich bin eine unglückliche Frau von 42 Jahren und heiße Romy Schneider“, so beschrieb sich die Schauspielerin im Frühjahr 1981 gegenüber dem Stern-Journalisten Michael Jürgs selbst. Das Interview, bei dem dieser Satz gefallen ist, und vor allem die dazugehörigen Fotos hat die in Berlin geborene, aber in Frankreich aufgewachsene Regisseurin Emily Atef („Das Fremde in mir“) zum Gegenstand eines auf drei Tage und vier Personen reduzierten Spielfilms gemacht, der im Wettbewerb der Berlinale 2018 seine Weltpremiere feiert: „3 Tage in Quiberon“ ist kein Biopic im engeren Sinne und bietet auch kein umfassendes psychologisches Profil des legendenumrankten Stars, sondern bei diesem über weite Strecken fast schon kammerspielartigen, in elegantem Schwarz-Weiß fotografierten Film handelt es sich viel eher um eine Momentaufnahme und ein für viele Gedanken und Gefühle offenes Stimmungsbild. Anders als...

 

 

 

Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf an der Kinokasse in der Kulisse Ettlingen. Telefonisch unter 07243-33 06 33 (täglich von 8-21 Uhr) oder im Internet, platzgenau und bequem unter www.Kulisse-Ettlingen.de.

Multivisions Live-Vorträge: 14,50 € (ermäßigt 13,50 €); bei 3D zuzügl. 1 € für Brille,
beim Greenpeace Vortrag "An den Rändern der Welt" ist der Eintritt frei!
Seminar Reisefotografie (inkl. kleinem Buffet & Kaffee zur Pause): 35,00 €.
Frühstück & Vortrag am 27.01.2019 nur 24,50 € (Frühstück optional).
Zu unseren Themenwochen "Himalaya" und "Afrika" gibt es vergünstigte Kombi-Tickets. Sie können damit alle 3 Veranstaltungen der Woche für nur 29 € besuchen .

Für das Seminar Reisefotografie bekommen Sie die Karten zusätzlich bei unseren starken Partnern: Firma Foto Wirth & TUI ReiseCenter in Ettlingen.
Hier werden Sie rund um das Thema Reise, Reisefotografie und Equipment garantiert gut und professionell beraten.

 

 

 

 

Partner von CINEWEB